Quick Service, Quality Work, We Answer Our Phones 24/7
0789 256 321 info@demolink.com
Street 238,52 temporDonec ultricies mattis nulla

Volkskrant automatisch downloaden

Uncategorized

Standardmäßig blockiert Google Chrome die automatische Anzeige von Pop-ups auf Ihrem Bildschirm. Wenn ein Pop-up blockiert wird, wird die Adressleiste als Pop-up-blockiert markiert. Sie können auch festlegen, dass Pop-ups zugelassen werden. Wenn Pop-ups auf einer Website blockiert werden, die Sie besitzen, besuchen Sie den Bericht über missbräuchliche Erfahrungen. Im Bericht erfahren Sie, ob Probleme mit Ihrer Website gefunden werden, die Sie mit einem Chrome-Gerät am Arbeitsplatz oder in der Schule beheben können: Ihr Netzwerkadministrator kann den Popupblocker für Sie einrichten. Wenn dies der Zutun hat, können Sie diese Einstellung nicht selbst ändern. Erfahren Sie mehr über die Verwendung eines verwalteten Chrome-Geräts. . Erfahren Sie, wie Sie bestimmte Möglichkeiten einer Website steuern können, wenn Sie Chrome verwenden.

Die Serviceabteilung ist unter 088-0561561 erreichbar. Die Serviceseite finden Sie hier. Klicken Sie hier, um die digitale Zeitung direkt zu lesen. Nicht alle Pop-ups sind Anzeigen oder Spam. Einige legitime Websites zeigen Web-Inhalte in Pop-up-Fenstern… Sie können auch Benachrichtigungen aus Ihren Websiteeinstellungen blockieren. Volkskrant.nl teilt die Informationen, die er durch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Techniken, einschließlich personenbezogener Daten, in einer Partnerschaft namens NLProfile mit Sanoma, DPG Media, Telegraaf Media Groep und RTL Nederland erhält, um gemeinsame Gruppenprofile zu erstellen. Die Einstellungen Ihres Browsers oder Geräts erlauben es nicht, Cookies zu speichern. Diese Einstellung beeinträchtigt den Betrieb dieser Website.

Bitte ändern Sie diese Einstellung, bevor Sie fortfahren. . Wenn die Website nicht aufgeführt ist, klicken Sie neben “Blockieren” auf Hinzufügen. Geben Sie die Webadresse der Website ein, und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Um alle Pop-ups auf der Website zu erfassen, verwenden Sie das Muster [*.] example.com. . Chrome blockiert Pop-ups, die Benutzer möglicherweise nicht nützlich finden. . Immer noch unerwünschte Pop-ups zu sehen: Versuchen Sie, das Chrome Cleanup Tool (nur Windows) auszuführen. Lesen Sie dann andere Optionen zum Suchen und Entfernen von Malware von Ihrem Computer.

Wenn Sie nach dem Deaktivieren von Pop-ups weiterhin Mitteilungen von einer Website erhalten, können Sie Benachrichtigungen abonniert haben. So deaktivieren Sie Benachrichtigungen für eine Site: . . . Durch Klicken auf “Ja, ich akzeptiere Cookies” erklären Sie sich damit einverstanden, Sanoma und Telegraaf Media Groep Ihre (persönlichen) Daten für die Erstellung der gemeinsamen Gruppenprofile zur Verfügung zu stellen.

Comments are closed.